Mittwoch, 8. April 2015

Ingrid und Millefiori haben es geschafft...

....erinnerte mich doch vor ein paar Tagen Uta an ein weiteres Ufo.

Ingrid, dieses kleine Köfferchen hatte es mir vor langer Zeit angetan,
jedoch wollte ich es nicht in Originalgröße.
Also alle Schnittmuster auf A3 vergrößert und los gings.
Irgendwie klappte das vorne und hinten nicht
und somit wurde dieses Teil ganz schnell zum Ufo abgestempelt.

Aus dem Dornrößchenschlaf rausgeholt und jawoll,
fertig gemacht.


An der Rückseite habe ich das untere Teil etwas höher angesetzt 
damit die Klappe beim Öffnen nicht so weit runter fällt.


In die Klappe habe ich einen Reißverschluß genäht 
und somit noch ein Innenfach


Meine dritte Rosette vom Millefiori ist auch über Ostern fertig geworden.


....und weil das Wetter heute sooo toll war 
wollte unsere Mellie auch noch mal aufs Bild


Liebe Grüße und bis bald
Christa


Kommentare:

  1. Liebe Christa,
    die Tasche sieht ja toll aus. Wie schön, daß sie nun doch fertig geworden ist. Auch Deine dritte Rosette ist wieder so schön geworden. Und Eure Melli ist ja eine richtig Hübsche, mit dem typischen Mädchenblick...
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  2. Warum hat die Ingrid denn seinerzeit nicht geklappt??? Irgendwo auf meiner ToDoListe steht die auch noch!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marion,
      zum ersten war es dieser Keder, der direkt neben dem Reisverschluß entlang genäht wird und zum zweiten hat der Reisverschluß ja einen innen-und einen Außenbogen und der beulte dann immer ganz merkwürdig. Irgendwie war es nicht mein Projekt, hat Frau ja schon mal, bin jetzt aber froh das es fertig ist.

      LG Christa

      Löschen
  3. Die Tasche und die Rosette schauen beide genial schön aus.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christa,
    es wäre echt schade gewesen, wäre diese wunderschöne Ingrid in der Versenkung geblieben ;-) Toll ist sie geworden! Auch die Rosette sieht klasse aus!
    Euer Hundemädchen ist ja knuffig!!!!!
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  5. Das Täschchen hatte ich auch schon genäht und wie Du vergrößert, das ist nicht unbedingt eine gute Idee gewesen, weil die Rundungen dann nicht mehr richtig passen. Ich hab das dann doch irgendwie hin bekommen und es it mir ein treuer Begleiter geworden. Deins sieht auch sehr schön aus und es war eine gute Idee das hinten etwas höher zu machen!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  6. Jaja die Ingrid :-)
    Die wollte ich auch irgendwann mal nähen :-)
    Und deine neue Rosette ist klasse!
    Bringst du die auch mal zum Treffen mit?
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Christa,
    deine Ingrid ist super schön geworden, gut dass du sie fertig gemacht hast.
    Jetzt erinnerst DU MICH ans Ufo, meine Ingrid führt auch irgendwo ein unfertiges Dasein.... mal suchen gehn...
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  9. Durch einen anderen Blog bin ich hier bei Dir gelandet und vollkommen entzückt, was Du für wunderschöne Taschen machst. Und die Puppenkleider mit passender Tragetasche und Bettbezüge - ich bin immer wieder fasziniert, was das Internet (auch oft negativ belastet) uns für spannende und fleißige Menschen darbietet. Ich werde Dich sicher öfter besuchen und mich vielleicht auch anregen lassen zu der einen oder anderen Tasche. LG Agathe

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Christa,

    Auch hier , wunderschön die Tasche ! Komplett meine Farben und auch diese Rosette ist einTraum ! Phantastische Farben !! Dieses Projekt steht auch noch auf meiner " To Do Liste " !
    Einen süßen Hund hast Du ! Knuddel ihn von mir.

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen