Mittwoch, 4. Februar 2015

Farbenfroh geht`s durch den Winter

Meine erste Rosette von
war pünktlich Ende Januar fertig.
Ich habe das original Muster auf 67 % verkleinert
und somit hat diese Rosette einen Durchmesser von 60 cm.

Jetzt stichel ich an der zweiten Rosette in blau gehalten...



Am Wochenende war der erste Einsatz zur CHC bei Katrin
Mein erstes Blöckchen auf Papier 
und ich sage Euch gefühlt habe ich doppelt so oft getrennt  wie genäht
aber am Ende hat es Spaß gemacht und es wird noch einige Blumen geben.


Für Diana`s Quiltecke durfte ich Probe nähen,
dieses kleine Einkaufschip-Täschchen.
Die Anleitung ist ganz toll beschrieben, in Inch und cm, 
da kann nichts schief gehen.
Schaut mal in Ihrem Shop, da könnt Ihr die Anleitung jetzt erwerben.



Gestern mußte ich nach Kiel, da hörte ich im Auto ständig Stimmen die sagten:
" Fahr zu Fadenwerk, es lohnt sich"
Ich bin diesen Stimmen gefolgt und es hat sich gelohnt,
es gibt noch bis zum 17.02 auf alle Stoffe 30 %
Hier meine Ausbeute


Diese beiden Reste mußten für`s Enkelkind noch mit...


...und ein wenig Wolle sprang auch noch in meinen Korb

           
Das war es für Heute, muß langsam packen,
am Wochenende geht es zum Nähen nach Lauenbrück,
ich freu mich...

Bis bald Christa

Kommentare:

  1. Schön Deine Rosette!!! Und zu Papiernähen, ja am Anfang ist es etwas schwierig, aber das ist sehr schnell überstanden und wie Du sagst, es wird nicht das letzte sein:-)))))) Der Einkauf mit 30% Rabatt hat sich ja auch gelohnt!!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christa,
    die Rosette ist sehr schön geworden und die Erste Blume für die CHC ist Dir sehr gut gelungen. Der Einkauf hat sich auch gelohnt, sieht verdächtig nach KF und TP aus...
    Auch die Wolle gefällt mir gut, schöne Farben.
    Für´s Wochenende wünsche ich Dir und den Anderen viel Spaß.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  3. Also diese Milleflori ist ja absolut umwerfend!!!
    Und schöne Stöffchen hast du dir da ausgesucht.. Ich war auch schon da aber völlig überfodert.. dieser Labyrinth-artige Ladenaufbau ist so garnix für mich :-(
    Da geh ich lieber wieder nach DK :-)
    Lauenbrück?
    Hab ich da was verpasst / verpennt???
    Ist doch im April oder?
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christa,
    Deine Werke sind klasse geworden! Gut das Du auf Deine innere Stimme gehört hat: Dein Einkauf hat sich doch sehr gelohnt!
    Ich wünsche Dir ein ganz tolles Nähwochenende! Ich werde sehr oft an Euch denken und wäre soooo gern dabei! Viel Spaß und liebe Grüße- auch an alle anderen-
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Toll sieht sie aus deine erste Rosette und auch deine Blume, trennen gehört dazu.
    Frau sollte immer auf die innere Stimme hören, es hat sich gelohnt deine Ausbeute sieht doch super aus.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Christa,

    klasse ist sie geworden, deine Rosette und auch deine Blume sieht wunderschön aus. Bin schon auf weiteres gespannt.

    LG Ute

    AntwortenLöschen
  7. Die Rosette sieht sehr schön aus und verkleinert gefällt sie mir nochmal besser. Genau so wie Hexagons, je kleiner um so schöner, oder?
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christa,
    deine Rosette sieht so schön aus und auch deine erste Blume für die Hasenbach-Challenge.
    Und deine Einkäufe....hmmmm...so schön.
    Viel Spass auf deinem Nähwochenende.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  9. Deine Rosette gefällt mir sehr gut. Ich mache ja auch mit bei dem Projekt und da sind bei allen Näherinnen tolle Farbkombis zu sehen. Auch Deine anderen Nähereien sind Dir gut gelungen.
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen