Sonntag, 3. Mai 2015

Eiszeit in meiner Küche

Mit dem wunderschönen Wonnemonat Mai 
ist für mich auch immer der Beginn der Eiszeit da.
Das frische Grün, die leuchtenden Farben und die ersten warmen Sonnenstrahlen
verleiten doch zum Eis essen.

Daher gibt es ab jetzt auch in meiner Küche über den ganzen Sommer
Eis in leckeren Waffelhörnchen.



Sucht Euch eins aus...


Mint


Himbeere


 Schoko


 Zitrone


Kiwi


...und ich mag auch gerne Eis schlecken

Genäht habe ich diese Blöckchen auf Papier,
gefunden irgendwo im www...

Lasst es Euch schmecken...

Bis bald
Christa

Mittwoch, 8. April 2015

Ingrid und Millefiori haben es geschafft...

....erinnerte mich doch vor ein paar Tagen Uta an ein weiteres Ufo.

Ingrid, dieses kleine Köfferchen hatte es mir vor langer Zeit angetan,
jedoch wollte ich es nicht in Originalgröße.
Also alle Schnittmuster auf A3 vergrößert und los gings.
Irgendwie klappte das vorne und hinten nicht
und somit wurde dieses Teil ganz schnell zum Ufo abgestempelt.

Aus dem Dornrößchenschlaf rausgeholt und jawoll,
fertig gemacht.


An der Rückseite habe ich das untere Teil etwas höher angesetzt 
damit die Klappe beim Öffnen nicht so weit runter fällt.


In die Klappe habe ich einen Reißverschluß genäht 
und somit noch ein Innenfach


Meine dritte Rosette vom Millefiori ist auch über Ostern fertig geworden.


....und weil das Wetter heute sooo toll war 
wollte unsere Mellie auch noch mal aufs Bild


Liebe Grüße und bis bald
Christa


Freitag, 3. April 2015

Bionic Gear Bag die Zweite...

Diese Tasche hat soviel Spaß gemacht,
da mußte ich sie beim letzten Nähen in Todenbüttel gleich noch einmal nähen.

Bionic Gear Bag


Dieses mal in Pastelltöne, 
dieses Stöffchen habe ich vor einigen Jahren geschenkt bekommen
weil ich so begeistert davon war
und bis jetzt mußte es warten um endlich zum Einsatz zu kommen.
Ich finde das Warten hat sich gelohnt.


Mein Fower-Power-Blöckchen für März ist auch rechtzeitig fertig geworden.
Noch mehr Blöckchen könnt ihr bei Katrin sehen


Mit diesen Bildern wünsche ich allen Lesern ein fröhliches Osterfest

Bis bald
Christa

Sonntag, 29. März 2015

...die Ergebnisse vom zweiten Nähwochenende...

Auch in Wohlenberg liefen die Maschinchen heiß...,
als erstes habe ich meine Scrap - Blöcke zu einem Top zusammengenäht.
Bis jetzt hat es die Größe von 165 cm x 210 cm,
ich glaube das ich ihn ohne Rand fertig mache, dann würde es dabei bleiben.



Dann hat uns Susanne mit folgendem Täschchen angesteckt

Bionic Gear Bag


zuerst habe ich überlegt ob ich dieses aufwendige Teil brauche
aber dann hat es mich doch gepackt,
Stöffchen waren schnell gefunden und los gings.


Ich freue mich total das ich mitgenäht habe,
danke noch mal an Susanne für diesen tollen Workshop.

Ein frühlingshaftes Kissen (man nannte es auch Ufo) ist auch noch fertig geworden.
Hier habe ich mal dieses Kurvenlineal getestet.


...und hier die andere Seite


Mit diesen Bildern wünsche ich Euch noch einen schönen Restsonntag
Nächste Woche gehts weiter...

Bis bald
Christa

Sonntag, 22. März 2015

Gleich zwei Nähwochenenden liegen hinter mir...

...und somit ist auch einiges fertig geworden.

Das erste Wochenende war mit dem Patchworkkreis - Heide
  in Lauenbrück

Die Vorlage von "Fritz" hatte ich schon lange liegen und wollte gestickt werden.
Ich dachte mach ich schnell mal eben...war wohl nix...
Fast eine Woche habe ich für den Fritz gebraucht 
aber nun hängt er noch rechtzeitig vor Ostern.


Gestickt mit handgefärbtem Stickgarn

Die Blöckchen für das folgende Objekt mußten sage und schreibe fünf Jahre auf ihre Weiterverarbeitung warten...schäm.
Ich habe sie wieder zum Leben erweckt und somit hat auch dieses Ufo seinen Platz gefunden
....natürlich nicht im Apfelbaum....lach


hier hat sich unsere Mellie mit aufs Bild geschlichen...


viele kleine Knöpfchen und Perlchen wurden aufgenäht



Die Anleitung zu diesem Täschchen zeigte uns Britta
und wurde natürlich sofort umgesetzt.
Es ist ein Wendetäschchen.


Und ein paar Projekthüllen wurden auch noch fertig


Damit ihr nicht von Bildern überflutet werdet, 
gibt es den nächsten Schwung im nächsten Post.

Eine schöne Frühlingswoche wünsche ich Euch

Bis bald
Christa

Samstag, 28. Februar 2015

Millefiori und Hasenbach - Blüte

Zunächst einmal Danke für die vielen Glückwünsche 
zur Geburt meiner Enkelin Catalina.
So ein kleines Neugeborenes ist doch immer wieder etwas Besonderes!

Ein wenig gestichelt habe ich aber auch
und zwar ist die 2. Rosette des Millefiori fertig geworden.


Dieses Projekt macht richtig Spaß, mit den Farben und Stoffen spielen 
und am Ende sehen wie es wirkt.
Freue mich schon, morgen gibt es die 3. Rosette
und es stellt sich erneut die Frage: welche Stoffe???

Hier eine weitere Blüte der Hasenbach Challenge


Die nächste Blüte steht schon in den Startlöchern...

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende

Bis bald
Christa


Sonntag, 22. Februar 2015

Ein Baby ist angekommen....freu

Catalina Alicia ist angekommen.

Unser viertes Enkelkind hat am Valentinstag das Licht der Welt erblickt.
Mutter und Baby sind putzmunter.

 30 Minuten nach der Geburt ...



So eine süße Maus und so viele schwarze Haare...


Eine Schwester zu bekommen macht schon müde...


...und ist richtig anstrengend


10 Tage waren wir in Köln und das über Karneval...
da war dann auch noch ein wenig Zeit zum Nähen,
die Näma war natürlich dabei 
und entstanden ist noch ein Sweat-Shirt für Lucia


dieses mal den Verschluss seitlich


und so siehts aus wenn Lucia drin steckt


Mein Millefiori für Februar ist auch fertig geworden,
den zeige ich beim nächsten Post,
er muß erst noch mit dem Bügeleisen Kontakt aufnehmen.

Bis bald 
Christa

Donnerstag, 12. Februar 2015

Eulentäschchen, Zwergnase & Millefiori

Letztes Wochenende in Lauenbrück wurde wieder fleißig geackert,
eine neue Kindergartentasche mußte her,
die Brotdose passte nicht mehr rein.
Also den Schnitt vergrößert und los gings.
Leider ist sie erst am Montag fertig geworden, es haperte an einer Schnalle.








Dann habe ich mich mal an ein Sweatshirt rangetraut
und ich bin echt stolz,
das ist so toll geworden, aber seht selber.
"Zwergnase"
heißt das Schnittmuster und ist genial.





Und auch Taschen sind eingearbeitet...
nach diesem Schnitt gibt es bestimmt noch mehr Modelle.



Hier der Anfang von der zweiten Rosette vom Millefiori



Jetzt muß ich mich ganz schnell verabschieden,
ab ins Auto und auf nach Köln

"Ein Baby kommt"
das vierte Enkelchen ist unterwegs...tschüüüüüüüüß
bis bald

Christa

Mittwoch, 4. Februar 2015

Farbenfroh geht`s durch den Winter

Meine erste Rosette von
war pünktlich Ende Januar fertig.
Ich habe das original Muster auf 67 % verkleinert
und somit hat diese Rosette einen Durchmesser von 60 cm.

Jetzt stichel ich an der zweiten Rosette in blau gehalten...



Am Wochenende war der erste Einsatz zur CHC bei Katrin
Mein erstes Blöckchen auf Papier 
und ich sage Euch gefühlt habe ich doppelt so oft getrennt  wie genäht
aber am Ende hat es Spaß gemacht und es wird noch einige Blumen geben.


Für Diana`s Quiltecke durfte ich Probe nähen,
dieses kleine Einkaufschip-Täschchen.
Die Anleitung ist ganz toll beschrieben, in Inch und cm, 
da kann nichts schief gehen.
Schaut mal in Ihrem Shop, da könnt Ihr die Anleitung jetzt erwerben.



Gestern mußte ich nach Kiel, da hörte ich im Auto ständig Stimmen die sagten:
" Fahr zu Fadenwerk, es lohnt sich"
Ich bin diesen Stimmen gefolgt und es hat sich gelohnt,
es gibt noch bis zum 17.02 auf alle Stoffe 30 %
Hier meine Ausbeute


Diese beiden Reste mußten für`s Enkelkind noch mit...


...und ein wenig Wolle sprang auch noch in meinen Korb

           
Das war es für Heute, muß langsam packen,
am Wochenende geht es zum Nähen nach Lauenbrück,
ich freu mich...

Bis bald Christa

Sonntag, 25. Januar 2015

Etwas "Neues" ist von der Nadel gehüpft...

...und das gleich mehrfach.

Bei den Quiltfriends gibt es eine kleine Gruppe die einen Millefiori-Quilt näht,
alles mit der Hand über Papier versteht sich.

Hier ist der Anfang meiner ersten Rosette,
es folgen noch drei Runden, wird also noch etwas dauern bis sie fertig ist.
Die meiste Zeit verbringe ich mit der Stoffauswahl, 
da ich eigentlich alles aus meinen Vorräten vernähen möchte.


Ein kleines Nadelkissen ist auch noch fertig geworden,
dieses Modell wollte ich immer schon mal machen.


Jetzt kommen noch mal Klamöttchen...
Einen neuen Schnitt mit Wiener Nähten wollte ich ausprobieren 
und da kamen mir Helgas Reste 
von ihrer Tunika genau zur rechten Zeit.
Die Ärmel sind dreiviertellang, zu mehr reichte der Stoff nicht mehr...lach


Es sind zwei verschiedene Stoffmuster die aber zusammen gehören.


...Und hier der nächste Schnittmustertest



Seit einer Woche haben wir hier ein Wintermärchen,
Frau Holle ist tatsächlich auch mal bei uns Nordlichtern vorbeigeschneit
und es war einfach nur traumhaft schön...
sagte ich schon das ich den Schnee liebe seit meiner Kindheit.

Achtung Bilderflut!!!














Alle Aufnahmen sind in unserer Nachbarschaft entstanden,
unser täglicher Hundespazierweg.....ein schönes Fleckchen Erde!

Leider schmilzt seit heute die weiße Pracht so langsam wieder dahin....schnief.

Bis bald Christa