Donnerstag, 17. Januar 2013

ROSALIE, ein Schwein...chen der besonderen Art

...ist es geworden.
Dieses Buch habe ich gekauft als die kleine Lucia geboren wurde.


Meine Tochter verliebte sich sofort in dieses Schweinchen,


was dann für mich bedeutete:
Das wird genäht.
Durch unseren Umzug im Frühjahr fand ich erstmal dieses Buch nicht wieder.
Lucia ist am Sonntag ein Jahr alt geworden und so erinnerte ich mich wieder an das Schweinchen.
Stoff hatte ich schon gekauft,
also ran an das Schwein.
Das Schnittmuster machte mich dann doch etwas stutzig,
sooo große Teile???

Seht selber, das ist daraus entstanden.


Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen wie viel das Schwein schon gefressen hat
(Füllwatte)


Es ist im Sitzen über 30 cm groß,
somit war es gar nicht schlimm das ich dieses Buch erstmal nicht gefunden habe,
die kleine Maus hätte gar nicht damit kuscheln können.


Nun ist auch der zweite Hundekurs mit Mellie zu Ende
als kleines Dankeschön habe ich für die Trainerin 
dieses Kissen genäht.


Genauso sieht das Logo der Hundeschule aus.

Zum Schluß noch Bilder von unseren Berner Bären


oder doch Eisbären?


Viele Grüße aus dem kalten Norden
Luna, Mellie
und
Christa

Mittwoch, 9. Januar 2013

Sterne und Kissenparade...

...gibt es heute.
Bei den QF ist im Moment das große Sternefieber ausgebrochen,
klar das ich da auch mit mache.
Angeleiert hat es Grit.
Wer interessiert ist, ihr findet alles auf  Grit`s Blog.

Meine ersten beiden Sterne habe ich heute genäht, hat richtig Spaß gemacht.


Es geht auch sooo, tja Suzan ich kann das auch, es war der erste Stern


Meine Stoffauswahl habe ich ein paar mal umgeworfen
und jetzt ist es mal so ganz anders als sonst geworden.


Bin selber schon gespannt wie es wird.

In der letzten Zeit habe ich noch zwei Kissen eine Hülle verpasst,
dieses ist zu Weihnachten ausgezogen


und das Zweite ist ein Geburtstagsgeschenk


Jetzt muß ich erst einmal ein Schweinchen nähen,
erst dann geht es mit den Sternen weiter.
Also ran an das Schw.....

Bis bald 
Christa