Mittwoch, 2. Oktober 2013

Ein Miniquiltchen...

ist auf die Reise gegangen.
Schnuckengeburtstage standen auf dem Kalender
und so ist dieser kleine Quilt ausgewandert.


ca. 40 x 40 cm

Ein bisschen was auf Vorrat kann ja auch nicht schaden
und so sind noch drei Nadelmäppchen entstsanden.
Ich habe so eins schon sehr lange in Gebrauch und möchte nicht darauf verzichten,
gerade für Unterwegs genial.



...und dann liegen da drei Projekte in den letzten Zügen,
hier schon mal ein paar Ausschnitte




Gleich geht es los, Wuffis eingepackt und ab ein paar Tage in den Harz
hoffentlich haben wir noch ein wenig Sonne...

Bis bald
liebe Grüße Christa

Kommentare:

  1. Hallo Christa,
    dein Mini ist ja zuckersüß!! Da wird sich aber jemand freuen! Und auf deine Projekte bin ich gespannt!!!
    Schöne Tage im Harz und liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Christa,
    ein schöner Miniquilt ist Dir von der Nadel gehüpft, der macht sicher viel Freude!
    Deine Nadelmäppchen sind auch hübsch.
    Ich wünsche Euch schöne Tage im Harz!

    Viele liebe Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Christa,
    ein sehr schönes Geschenk, dein Miniquilt. Aber auch die Nadelmäppchen sind toll und gespannt bin ich auf deine "noch" unfertigen Projekte.
    Liebe Grüße und schöne Urlaubstage im Harz,
    Marlies

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Sachen hast du da wieder gemacht. Die Nadelmäppchen sind sehr praktisch und mit passenden Stoffen schauen sie toll aus. LG Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christa,
    Dein kleiner Quilt ist wunderschön geworden genauso wie die Nadelmäppchen.
    Ich hoffe, Du hattest entspannende Tage im Harz.
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Sonntag!
    Sei ganz lieb gegrüßt
    Iris

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christa, das Miniquiltchen konnte ich schon in natur bewundern. Viel Spaß mit den Wuffis im Harz.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Christa,
    der Miniquilt ist ja toll! Die Stickerei superschön und die Idee mit den Knöpfen ist originell.
    LG
    dieRönni

    AntwortenLöschen