Dienstag, 27. August 2013

Besser spät als nie...

...ist mein Sommer fertig geworden.
Jetzt hängt er aber auch schon drei Wochen
und die Blumen sind immer noch nicht verblüht.


Appliziert mit der NäMa und gequiltet in Handarbeit


Den tollen Sommer habe ich dann auch gleich mal festgehalten.
Die Blüten sind in Anlehnung an dem Quilt von
Kim Mc Lean Flower Garden
stark verkleinert und mit Batiks appliziert.




...und dann gab es da noch ein Ufo was fertig geworden ist


Auch dieser Tischläufer liegt schon den ganzen Sommer,
so wie es sich für Rosen gehört.
Mit NäMa appliziert und von Hand gequiltet.



Auf dem Holländischen Stoffmarkt in Neumünster stolperte ich dann über ein wunderschönes Stöffchen und es mußte mit.
Entstanden sind daraus vier neue Sofakissen,
dreimal 40x40 und einmal 40x60cm,
sie passen farblich perfekt zu unserem Sofa.



Mit diesen Bilder sage ich erst mal tschüß für heute
und hoffe das es bis zum nächsten Post nicht wieder so lange dauert...aber ein bisschen was muß im Garten immer noch getan werden...

Bis bald Christa


Kommentare:

  1. Liebe Christa,
    wunderschön sind Deine neuen Werke!
    Herrlich, diese Blumen sind immer frisch.
    Schöne Gartentage noch und liebe Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin hin und weg. Dein Sommer ist ganz wunderbar. Könnte ich sofort Nachmachen :-)))

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Toll Dein Sommer, so frisch und fröhlich. Und besonders gut: er verblüht nicht, braucht kein Wasser und man/Frau muß nicht jäten. So bleibt viel Zeit zum nähen!!!
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  4. Dein Sommer ist wunderschön geworden.

    lg Monika

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christa,
    Ich habe noch nie mit der Nähmaschine appliziert, der Stich sieht aus wie von Hand gemacht. Sehr schön, dein Sommer sieht zauberhaft aus und der Tischläufer so schön romantisch.
    Der Stoff deiner neuen Sofakissen passt Super!
    LG
    Ucki

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christa,
    auch wenn es etwas länger gedauert hat, dafür ist es sehr schön geworden, die Batiks geben den Blumen eine schöne Leuchtkraft. Dein Handquilting gefällt mir super gut.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  7. Dein Sommer ist richtig schön.
    So schön frische Farben.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christa,
    dein Sommer sieht wunderschön aus. So kann er doch lange bleiben. Auch dein Tischläufer und die Kissen sind toll geworden. Der Kissenstoff ist sehr schön.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  9. Dein Sommer sieht auch super aus, und ich find es gut dass er jetzt erst fertig geworden ist, so kannst Du die Sommerzeit noch ein bisschen verlängern.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christa,
    dein Sommer ist wunderschön, auch der Rosenläufer und die Kissen. Und so kann man den Sommer eben noch lange festhalten...
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christa, der Kissenstoff ist wunderschön da der Hintergrund so schön schimmert und der Gartenquilt ist atemberaubend geworden. Die bunten Stoffe machen richtig Laune. LG Brigitte

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christa,
    den Sommer hast Du wunderbar eingefangen... Der Quilt ist einfach farbenfroh, filigran und so toll geworden. Anmutig kommen die Rosen auf dem Läufer daher. Wäre schade gewesen, wenn das ein UFO geblieben wäre. Er passt doch auch zu den neuen Sofakissen,oder?
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Christa,
    Du hast ja auch SCHÖNES!!!!!
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Christa,
    ja und "besser spät als nie" möcht ich auch noch was zu deinen Schönheiten sagen, bin im Moment eher wenig im Bloggerland aber das wird auch wieder anders...
    Aaaalso, dein Sommerquiltchen ist wunderschön, so frisch, so ganz mein Fall, mit Sticken und Applis haste mich immer...
    Auch der Läufer... super schön, toll gequiltet und die Kissen gefallen mir, an dem Stöffchen wär ich bestimmt auch nicht vorbeigekommen... super schön
    ganz herzliche Grüße
    von Sabine

    AntwortenLöschen