Donnerstag, 17. Januar 2013

ROSALIE, ein Schwein...chen der besonderen Art

...ist es geworden.
Dieses Buch habe ich gekauft als die kleine Lucia geboren wurde.


Meine Tochter verliebte sich sofort in dieses Schweinchen,


was dann für mich bedeutete:
Das wird genäht.
Durch unseren Umzug im Frühjahr fand ich erstmal dieses Buch nicht wieder.
Lucia ist am Sonntag ein Jahr alt geworden und so erinnerte ich mich wieder an das Schweinchen.
Stoff hatte ich schon gekauft,
also ran an das Schwein.
Das Schnittmuster machte mich dann doch etwas stutzig,
sooo große Teile???

Seht selber, das ist daraus entstanden.


Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen wie viel das Schwein schon gefressen hat
(Füllwatte)


Es ist im Sitzen über 30 cm groß,
somit war es gar nicht schlimm das ich dieses Buch erstmal nicht gefunden habe,
die kleine Maus hätte gar nicht damit kuscheln können.


Nun ist auch der zweite Hundekurs mit Mellie zu Ende
als kleines Dankeschön habe ich für die Trainerin 
dieses Kissen genäht.


Genauso sieht das Logo der Hundeschule aus.

Zum Schluß noch Bilder von unseren Berner Bären


oder doch Eisbären?


Viele Grüße aus dem kalten Norden
Luna, Mellie
und
Christa

Kommentare:

  1. Liebe Christa,
    Die beiden sind einfach Klasse und wunderschön. Erinnern mich immer an unserenGeliebten Schweizer winterurlaub. Was hast du da an Gewicht an der Leine?
    Liebe Grüße grit

    AntwortenLöschen
  2. Das Schweinchen sieht schon komisch aus...aber dennoch knuffig! Aber deine Berner sind der Hit, erinnern mich immer an meinen Darius...

    Lieben Gruß Patricia

    AntwortenLöschen
  3. Das Schweinchen finde ich total knuddelig, für kleine Kinder genau richtig. Und das Kissen für die Hundeschule ist klasse. Ein schönes Danke-Mitbringsel.
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Supeschönes Kissen! Das Schweinchen ist einfach göttlich. Die Kissen aus dem vorigen Post sind übrigens auch sehr schön!
    Liebe GRüße, Marita

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christa, die sind beide wunderschön und groß, ich könnte sie bestimmt nicht halten, sie würden mich halten müssen.
    Das Schwein ist ja zuckersüß, wirklich zum verlieben, dass da viel Stopfwatte reingin kann ich mir gut vorstellen.

    Ganz liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christa,
    ich habe das Buch auch und finde das Schwein ist Dir super gut gelungen! Ich kaufe zum Füllen immer gerollte Rohkissen beim Schweden.Sie sind auch mit Bastelwatte gefüllt, allerdings als Kügelchen, was sich viel leichter füllen läßt und auch viel fluschiger ist....
    Und ich glaube, alles in allem auch billiger.
    Sei ganz lieb gegrüßt
    Iris

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christa,
    du hast zwei besonders schöne Hunde-Exemplare und auch das Schweinchen ist sehr gut geworden und dass es so groß ist, find ich gut, da kann man ganz prima, ganz lange damit kuscheln.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christa,
    was für fröhliche Hunde Du hast, die tollen ja ganz ausgelassen in den paar Schneeflocken, die hier bei uns in SH gefallen sind.
    Das Schweinchen ist zu drollig und wird bestimmt bald eine große Fan-Gemeinde haben. Aber, das es auch noch soooo verfressen ist.....*lach*
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Christa,
    tolles Schwein, sieht klasse aus. Wie doch die Zeit vergeht, nun ist die Kleine schon 1 Jahr und Laura wird am Sonntag 2, wahnsinn. Das heißt ja auch, daß wir älter werden, aber wir müssen ja noch ein paar Jährchen leben, damit wir unsere Stoffe verarbeitet bekommen, ha,ha,ha.
    Liebe Grüße
    Anneliese
    Hier ist es auch ganz schön kalt.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christa,
    ich kann Deine Tochter seeeehr gut verstehen, das Schweinchen ist richtig knuffig, na ja, wenn man sooo verfressen ist "lach".
    Deine "Berner" sind ein tolles Paar !
    Liebe Grüße von Moni

    AntwortenLöschen
  12. schönen Zoo hast du da ! Alles ganz schöne Schwergewichte, aber sicher ganz lieb! Da wird sich deine Enkelin freuen lg Suzan

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Christa,
    das ist ja mal ne goldige Mama Wutz
    (warum muß ich da ans Urmeli denken...?!)
    Einfach goldig!!!
    Und so schöne Mädchenstöffchen...
    Oink oink
    Sabine

    AntwortenLöschen

  14. Das ist je ein putziges Schweinchen!
    Paß bloß auf, daß Deine großen Wuffis es nicht auch finden!! lach!!

    Liebe Grüße Helga

    AntwortenLöschen

  15. Hallo Christa,

    einen hübschen Familienzuwachs habt ihr Euch zugelegt.
    Mellie und Luna sind einfach prachtvoll anzuschauen!
    Wir wünschen Euch viel Spaß und Freude mit den Ladies.

    Liebe Grüße Marina und Hamlet

    AntwortenLöschen