Montag, 23. Dezember 2013

Es Weihnachtet sehr...

...und daher war`s Zeit für ein paar Geschenke
Die Kinder hatten ein paar Wünsche denen ich doch gerne nachgekommen bin.
Eigentlich waren es nur ein paar Loops.

Hier die Loops





Aus dem Rest des letzten Loops ist noch eine Urshult entstanden



...und aus dem Rest des ersten Loops ein Kleidchen für die kleinste Maus.
Dieses Kleidchen hat so viel Spaß gemacht, da werden wohl im Laufe der Zeit noch einige entstehen,
Schnitte liegen schon bereit... 



Ein paar kleine Sternchen ...


... und ein großer Stern sind dann auch noch fertig geworden.



An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bedanken für die vielen lieben Kommentare 
die mich immer wieder beflügeln den Blog weiterhin mit schönen Bildern zu füttern.

Mit diesem letzten Post vor den Feiertagen wünsche ich allen Lesern ein geruhsames Weihnachtsfest
und alles Gute zum neuen Jahr.

Herzlichst Christa

Dienstag, 3. Dezember 2013

Geburtstagsquilt und Tüdelkram

Endlich ist es soweit,
ich kann den Quilt zeigen den ich zum 
15. Geburtstag für meine Enkelin gemacht habe.
Gewünscht wurde "blau"
Nach langem Suchen fand ich dieses Muster und es stand fest,
so wird er.


155 x 200 cm
Die abgeschnittenen Dreiecke habe ich im Rand 
mit eingearbeitet.


Als Rückseite wurde ein Kuschelfees gewünscht,
gequiltet habe ich mit der NäMa.


Bis vor zwei Wochen blühten diese Rosen noch um die Wette.

Eine Eulenanleitung lief mir über den Weg
sie wurde gleich verarbeitet.


...zwei kamen noch hinterher geflogen...


Die Anleitung gibt es hier: Eulen


Diesen Tischläufer möchte ich gerne abgeben,
er ist 46 x 84 cm und handgequiltet.
Wer Interesse hat, bitte HIER rufen.



Das wars für heute, ich wünsche allen 
eine besinnliche Adventszeit.

Bis bald
Christa

Dienstag, 5. November 2013

Ein paar Farbtupfer im tristen November...

... drei kleine Wandquilts sind fertig geworden

Schon eine Weile ausgezogen ist dieser kleine Quilt,
eine liebe Schnucke hatte Geburtstag.










Als nächstes hat endlich der kleine Igel eine Heimat gefunden,
gestickt hatte ich dieses Blöckchen schon vor zwei Jahre
und so lange verweilte der arme kleine Kerl in einer dunklen Schublade.
Größe: ca. 50 x 50 cm







Zu guter Letzt das Ergebniss aus einem Quiltkurs bei Nana
Ein fertig genähtes Top sollten wir mitbringen,
da mir klar war das die ersten Quiltversuche nicht die besten sind,
habe ich schöne bunte Batiks genommen.
Größe: ca. 40 x 40 cm




Hier fällt mir nur eines zu ein, aller Anfang ist schwer...
üben...üben...üben...


Da meinem Mann die Farben so gut gefallen, habe ich ihn fertig gemacht
und nun darf er im Büro hängen.

Der große blaue Quilt ist auch fertig geworden, kann ich aber noch nicht zeigen,
Feind ließt eventuell mit.


Liebe Grüße und bis bald
Christa

Dienstag, 15. Oktober 2013

Herbstlaub - Blätterwirbel...

...in den letzten Tagen hat es reichlich gestürmt bei uns im Norden
und somit hat sich das Laub im freien Flug in unseren Garten niedergelassen.

Ein paar von diesen hübschen bunten Blättern 
sind auf meinem Wandquilt hängen geblieben und haben sich verewigt.










Größe: 70 x 100 cm
Handgequiltet

Dieser Wandbehang ist das erste Teil der drei Projekte
 die fertig werden sollten... geschafft

Ich wünsche allen noch einen schönen bunter Herbst
und jetzt schnell raus...Blätter zusammen harken.

Bis bald Christa

Mittwoch, 2. Oktober 2013

Ein Miniquiltchen...

ist auf die Reise gegangen.
Schnuckengeburtstage standen auf dem Kalender
und so ist dieser kleine Quilt ausgewandert.


ca. 40 x 40 cm

Ein bisschen was auf Vorrat kann ja auch nicht schaden
und so sind noch drei Nadelmäppchen entstsanden.
Ich habe so eins schon sehr lange in Gebrauch und möchte nicht darauf verzichten,
gerade für Unterwegs genial.



...und dann liegen da drei Projekte in den letzten Zügen,
hier schon mal ein paar Ausschnitte




Gleich geht es los, Wuffis eingepackt und ab ein paar Tage in den Harz
hoffentlich haben wir noch ein wenig Sonne...

Bis bald
liebe Grüße Christa

Dienstag, 27. August 2013

Besser spät als nie...

...ist mein Sommer fertig geworden.
Jetzt hängt er aber auch schon drei Wochen
und die Blumen sind immer noch nicht verblüht.


Appliziert mit der NäMa und gequiltet in Handarbeit


Den tollen Sommer habe ich dann auch gleich mal festgehalten.
Die Blüten sind in Anlehnung an dem Quilt von
Kim Mc Lean Flower Garden
stark verkleinert und mit Batiks appliziert.




...und dann gab es da noch ein Ufo was fertig geworden ist


Auch dieser Tischläufer liegt schon den ganzen Sommer,
so wie es sich für Rosen gehört.
Mit NäMa appliziert und von Hand gequiltet.



Auf dem Holländischen Stoffmarkt in Neumünster stolperte ich dann über ein wunderschönes Stöffchen und es mußte mit.
Entstanden sind daraus vier neue Sofakissen,
dreimal 40x40 und einmal 40x60cm,
sie passen farblich perfekt zu unserem Sofa.



Mit diesen Bilder sage ich erst mal tschüß für heute
und hoffe das es bis zum nächsten Post nicht wieder so lange dauert...aber ein bisschen was muß im Garten immer noch getan werden...

Bis bald Christa


Samstag, 22. Juni 2013

"Fanö", "Josefine" und "Made by Christa"...

Ein paar neue Oberteile kann Frau ja immer gebrauchen
und da ich vor Jahren sehr viel Bekleidung selber genäht habe
dachte ich mir, versuche es mal wieder
und es macht sogar Spaß.

Der erste Schnitt den ich mir besorgt habe ist "Fanö",
also einen Jersystoff rausgesucht 
(Frau hat ja da auch noch Vorräte von anno knips, aber zum Testen neuer Schnitte nehme ich keine teuren Stoffe)
und los, herraus kam dieses Shirt


es passte auf Anhieb.

Ein Top zum schwarzen Blazer brauchte ich noch kurzfristig,
den gleichen Schnitt genommen nur unterhalb der Passe nicht angekräuselt.
Stoff lag auch noch da...


wie angegossen...

Der nächste Schnitt ist "Josefine" von "Allerlieblichst"
Stöffchen, Jersy vom Stoffmarkt,5€.


Diesen Schnitt muß ich etwas abändern,
der Ausschnitt ist zu weit über die Schulter
aber für den Garten ist es ok.

Ein gekauftes Shirt habe ich welches mir super gefällt,
habe dann zum ersten mal versucht selber einen Schnitt davon herzustellen und was soll ich sagen,
hat wunderbar geklappt.
Stoff, Jersy 1,50€ aus dem Vorrat, für solche Aktionen 
genau richtig.


Dieses Teil passt perfekt, habe es mal mit Flügeärmelchen versucht, top.

Den gleichen Schnitt dann noch einmal mit normalem Baumwollstoff ausprobiert, fällt ja ganz anders.


mit Passe am Rückenteil


schön luftig für Garten und Terasse ideal,
nur der Sommer muß dafür wiederkommen.

Alle Jersystoffe habe ich mit der Overlock genäht, 
die Säume unten, am Ausschnitt und an den Ärmeln 
mit der Zwillingsnadel.

Zum Abschluss noch die Wuffis, 
Wir waren eine Woche in Dänemark.


an diesem Tag war es sehr stürmisch, aber schön.


so konnte auch Luna besser das Meer sehen...



Mellie hat es so versucht...lach

Das war es jetzt erst mal wieder, 
bis zum nächsten mal wünsche ich allen Lesern schöne Sommertage.

Viele Grüße
Christa