Donnerstag, 20. September 2012

Mein Nähzimmer

Endlich ist es soweit,
die Bilder von meinem Nähzimmer warten schon lange auf ihren Einsatz.
Aber so ist das wenn Männe immer zu Hause arbeitet und von morgens bis abends den PC belegt dann läuft nichts mehr normal.
Jetzt aber...

Das Wichtigste im ganzen Zimmer, meine NÄMA
auf einem wunderbaren ausgedienten Schreibtisch aus dem Büro.
Solche schönen schweren Teile bekommt man heute kaum noch, da rappelt und wackelt beim Nähen nichts!



Lektüre darf natürlich auch nicht fehlen...



...und diese wunderbaren Schränke vom großen Schweden sind für mich Gold wert, da lassen sich wunderbar alle Stöffchen sortieren



...hier mal eine Schublade mit Inhalt.



Jeder Platz wird ausgenutzt, unter der schrägen Dachwand habe ich so eine niedrige Kommode
mit Regalen kombiniert, somit auch eine pracktische Ablagefläche.



Noch ein Regal für Krimskrams Kistchen und Dosen



Tja und dieser alte Schreibtisch hat ganz tolle Schubladen zur
Sortierung und Aufbewahrung von Garnröllchen...



...und die flachen Schubfächer sind super für die Kleinteile


Die Wände werden noch ein wenig dekoriert, aber das ergibt sich im laufe der Zeit von alleine.

So das wars, ein kleiner Rundgang durch mein Nähstübchen, ich hoffe es hat Euch gefallen.



Hier noch mal ein aktuelles Foto
von unser beiden Süßen
Mellie und Luna


Bis bald Christa