Dienstag, 8. Mai 2012

Hurra ich lebe noch...

tja, was soll ich sagen...
Nicht nur das es alles dauert bis nach einem Umzug alles seinen Platz gefunden hat, nein hinzu kommt
Frau hat für nichts Anderes als Kisten einpacken und Kisten auspacken mehr Zeit.

Aaaaber da war ja zum Glück ein Nähwochenende in Lauenbrück dazwischen,
ein paar Dinge kann ich schon zeigen.


Dieser Tischläufer ist sogar fertig geworden bis auf die Knöpfchen,
die hatte ich leider nicht dabei.



Der Stoff erscheint leider etwas gräulich ist aber eher ein bedecktes Grün.



Zwei Tops sind auch noch entstanden, zeige ich wenn sie fertig sind...

Dann war noch Zeit zum Täschchen nähen,
hier das Testmodel...



...die Form etwas verändert mit ausgesuchten Stöffchen
das zweite Täschchen


Vor unserem Umzug hatte ich noch nach einem Nähkästchen Ausschau gehalten
da unsere Luna Stoffschnipsel und Stickgarn genauso liebt wie ich, sie geht nur leider anders damit um...lach.

Gefunden habe ich dieses bei E..y Kleinanzeigen



Ein wircklich tolles Teil, ohne Macken oder Kratzer


In einem Telefonat mit dem Verkäufer fragte er mich ob ich den Inhalt auch haben möchte.

Klar doch immer her damit, war schon sehr auf die Schätze gespannt.



Die reinste Wundertüte
und in der grünen Dose waren noch drei Scheren.
In dem Körbchen unten ist jetzt Platz für Wolle und die obere Etage ist für Stickzeug reserviert.

Was mich aber am meißten erstaunte war die Verpackung dieses edlen Teils,
der Karton war recht groß und damit das gute Stück nicht darin herumklappern konnte
war als Lückefüller dieses wunderschöne Kissen oben drauf gepackt...


...mit Hülle natürlich.
Ich war sowas von begeistert
und das alles für 20 € incl. Porto.

Das nenne ich mal "Glück gehabt"


Demnächst zeige ich Euch mal mein neues Nähzimmer
aber nur wenn es Einer sehen möchte...lach.

Bis dahin
liebe Grüße Christa