Dienstag, 1. Februar 2011

Noch mehr Sterne...

...sind entstanden.
108 Sterne sind fertig und warten jetzt auf Weiterverarbeitung zu einer Decke.
Hier die rot - braun - orange - gelbe


und hier die
blau - türkis - grün - gelbe Fraktion



Zwei Tage lang bin ich immer wieder über den Boden gekrochen und habe Sterne wieder anders gelegt,
aber ich denke so ist es in Ordnung, soll ja kein Lebenswerk daraus werden.

Jetzt nuuuur noch die Sterne mit den Rauten verbinden...lach,
das wird wohl etwas länger dauern.
Ein paar Tage kann ich erst mal nur heften, die Finger leiden doch sehr
und müssen erst mal wieder heilen.

Bis bald
Christa






Kommentare:

  1. Einfach nur schön!!! Wirst du die in einer Decke verarbeiten???

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön, liebe Christa!
    Herzliche Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christa
    einfach nur ....schön !!!!
    Ich bin begeistert. Hoffentlich heilen die Finger bald wieder.
    Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christa,
    wow wird das schön. Gute Besserung für Deine Finger.
    Dir noch einen schönen Abend und sei lieb gegrüßt
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christa
    das ist ja wieder wunderschön geworden!
    Gute Besserung für deine Finger ;-)
    Lieben Gruß von Silke

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Christa,
    die Anordnung Deiner Sterne gefällt mir sehr gut.
    Wie groß wird Deine Decke denn werden?
    Kannst ja jeden Tag ein paar Rauten annähen, und wenn Du fleißig dabei bleibst wirst Du schon bald das Top fertig haben.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Christa,
    ich bin begeistert...... total schön. Ich habe
    auch mit den Sternen angefangen und halte meine in rot/rosa/weiß Farben. Du warst ja richtig fleißig, meine wird bestimmt ein Jahresprojekt... oder auch länger.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  8. ist das eine Arbeit hat sich aber echt gelohnt tollllll..

    liebe Grüsse elke

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Christa,
    schön Deine Sterne, da wünsche ich Dir ganz schnelle Heilung der Finger, damit Du bald weiter machen kannst.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Christa,
    Deine Sterne sehen toll aus auch wenn es die Finger nicht mehr tun. Die werden wieder heile und die Decke wunderschön. Bin gespannt auf die fertige Decke.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  11. Sooo schön, da warst du aber fleissig. Bin gespannt, wie es wirkt, wenn die Rauten noch dazwischen kommen.
    Das wird bestimmt ein Traumquilt :-)

    Viele Grüße, Ania

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Christa,
    bin eben zufällig hier auf Dein Blog gekommen und muss Dir ein großes Kompliment machen. Wunderschöne Dinge zeigst Du, viele wunderschöne sehr geschmackvolle Arbeiten. Ich komme jetzt öfter :-))
    Liebe Grüße
    Traudl

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Christa,
    das Krabbeln auf'n Boden hat sich gelohnt!!!Die Farbzusammenstellung ist perfekt!!! Das wird ein traumhaft schöner Quilt!!!
    Und wenn die Fingerchen sich wieder erholt haben, weiter viel Spaß!!!
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Christa,
    wunderschön sind Deine Sterne geworden und der Farbverlauf ist Klasse.
    Ich wünsche Deinen Fingern gute Besserung, damit Du sie Dir bald wieder zerstechen kannst >lach<.
    Liebe Grüße, Christa

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Christa,

    wow, was für eine Menge Sterne, aber echt klasse sind sie geworden ..... kein Wunder, dass deine Finger zerschunden sind. Gute Besserung!

    LG Ute

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Christel,
    ich falle vor Ehrfurcht auf die Knie, ich hatte auch mal mit den Sternen angefangen, aber sie liegen schon seit Jahren in der Ecke, und da werden sie wohl auch bleiben.
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Christa,
    es ist ja unglaublich. Hast Du noch was anderes gemacht, als Tag und Nacht zu sticheln? Sollte nicht jede Woche ein Stern gemacht werden? Aber das Ergebniss ist wunderschön. Ganz toll.
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Christa,

    boah warst du fleissig...die Sterne sind echte Klasse.... und eine tolle farbliche Anordnung hast du getroffen...da hat sich das Krabbeln auf dem Boden gelohnt....;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Christa,
    tolle Sterne hast Du da genäht und ich kann mir den wunderbaren Quilt schon richtig gut vorstellen..und Deine zerschundenen Finger auch!!
    LG
    Iris

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Christa,

    die Sterne sind einfach wunderschön geworden und schon sooooviele fertig. Da hast du ja richtig gewirbelt. Ich hoffe, deine Knie haben die "Rumrutschaktion" überlebt. Es ist ja immer eine gehörige Arbeit, die richtige Farbkombi zu finden, aber ich finde, bei dir hat sich das herumrutschen gelohnt. Viel Spaß nun beim Zusammennähen. Ich bin schon gespannt, wie der Quilt demnächst fertig aussieht.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,

    Fee

    AntwortenLöschen