Dienstag, 2. November 2010

Nadelkissen u. Mug Rug

Mein erster Farbklecks

Ein neues Nadelkissen, frisch aus der Werkstatt.
Schon lange wollte ich die Schablone des Spinning Stars mal ausprobieren, da kam die Idee mit dem Nadelkissen gerade recht.
Es ist zwar recht fummelig, da ganz mit der Hand genäht, aber es hat dann doch Spaß gemacht und ich bin mit dem Ergebniß sehr zufrieden.





Da im Moment Mug Rug überall durch die Foren geistert, habe ich auch noch schnell einen Prototypen genäht.
Die Anleitung viel mir zufällig in die Hände, da dachte ich mir, das ist es...

...und hier ist er nun, mein "Snowman-Mug Rug"





Bis zum nächsten Mal
Christa


Kommentare:

  1. Ist der Schneeman süß, richtig niedlich, das ist der schönste den ich bisher sah. liebe grüße Marika

    AntwortenLöschen
  2. Ach... du auch!!!
    Jepp, da haste richtig gedacht - das ist es!!!
    TOLL dein Schneemann-Mug-Rug.
    Und wunderschön dein Nadelkissen, glaub ich, dass es ganz schön fummelig war aber hat sich gelohnt.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Klasse! Ein niedlicher Schneemann, und das Nadelkissen ist genial!

    AntwortenLöschen
  4. Da hast Du ja wieder einen Knaller gelandet mit Deinem Snowman-Mug Rug!
    Und das Nadelkissen ist auch toll geworden!

    Liebe Grüße Helga

    AntwortenLöschen
  5. Das Nadelkissen ist ja ganz entzückend geworden, eine gute Idee.
    Dein MugRug ist auch dufte geworden, mal was anderes.
    Liebe Grüße aus Berlin von Siggi und Woodstock

    AntwortenLöschen
  6. Du hast Dich mit dem mug rug Virus also auch anstecken lassen? Deiner gefällt mir sehr gut!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  7. Man bist Du fix bei der Sache, vorhin noch geschnackt und nun schon fertig und schön ist er geworden.
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  8. Der ist aber süüüüüüß!!! Und wieder einen tollen Blog gefunden und dann auch noch aus S-H! Dann grüße ich mal von umme Ecke....
    LG von Regina

    AntwortenLöschen
  9. Der ist ja schnuckelig Dein Snowman-Mug-Rug.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Christa,

    ja, das Mug Rug Fieber scheint wirklich umzugehen, dein´s ist auf jeden Fall wunderschön. Auch dein Nadelkissen sieht klasse aus.

    LG Ute

    AntwortenLöschen
  11. Dein Mug Rug - klasse! Aber das Sternenwirbel - Nadelkissen ist der Knaller! Hast Du die Teile gelieselt?

    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen
  12. Die Arbeit hat sich echt gelohnt. Das nadelkissen ist total schön, und der Schneemann erst. Pass gut auf ihn auf, sonst ist er irgendwann weg. Dann ist er bestimmt in Berlin ;-))

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Christa,
    das gibt s doch gar nicht, heute Morgen drüber gesprochen und mittags schon fertig, ich glaub es ja nicht. Du bist spitze super süüüüß. Marlon sitzt neben mir und sagte nur „wie schön, den will ich haben“
    Viele Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  14. Wow, das ist der schönste Mug Rug, den ich bisher gesehen habe. Tolle Idee und wirklilch schön umgesetzt!

    QF Pieks

    AntwortenLöschen
  15. Dein Nadelkissen ist super würde bei mir auch ein Plätzchen finden

    Viele Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Christa,

    was für ein originelles Mug Rug, und direkt passend jetzt für die kalten Tage. Klasse.:-)

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  17. Hey Christa,
    geniales Mug Rug, finde ich absolut Spitze !
    Auch das Nadelkissen gefällt mir sehr gut, wirklich ein richtiger Novemberkleks.
    Liebe Grüße - Moni

    AntwortenLöschen
  18. Ohhhhhh, der Rug Mug ist ja die Schau.
    Einfach nur niedlich und schön

    Viele Gruße, Ania

    AntwortenLöschen
  19. Wunder, Wunderschön.....ich hab mich ja die ganze Zeit gewährt ein Mug Rug zu Nähen, aber nach dem ich heute deines gesehen habe, werde ich auf jedenfall eins Nähen müssen. Die Idee mit dem Schneemann gefällt mir unheimlich gut....mal schauen wo ich einen schönen Schneemann finde.
    Deine Nadelkissen sind auch wunderschön.

    Liebe Grüße und schönen Sonntag
    Nadja

    AntwortenLöschen
  20. tolle Sachen machst Du..
    liebe Grüsse vom Bodensee, Christa

    AntwortenLöschen